Willkommen bei den Rovern - "a class of its own"

Die Roverrunde des Stammes besteht zur Zeit aus höchst motivierten jungen Menschen im Alter von 16 bis 20 Jahren.

Die Gruppe trifft sich nach Absprache mittwochs von 19:00 bis 20:00 Uhr (Ansprechpartner s.u.).

 

Die Inhalte werden von den Rovern weitestgehend selbst bestimmt, unter Rücksprache mit dem Roverberater. ROVERBERATER? Richtig, nicht verlesen. Da man den Rovern schon genug Verantwortung zutraut, wird aus der leitenden Funktion eine beratende. Rover - a class of its own

 

Für Essen ist immer Zeit... 

 

 

  Roverberater:

 

 

 Maximilian Simon
rover(at)pfadfinder-altenberge.de 

 

 

 

Rover in, an und auf einem Windrad

 

 

Und hier wollen wir hoch?!

Ja da haben wir uns ja etwas vor genommen...

 

Dann mal los...

In dem Windradturm geht es eine senkrechte Leiter hoch. Aber keine Angst, alle sind gesichert.

 

Behohnt mit einer super Aussicht

 

 

 

Jurtendom zum Weltjugendtagskreuz

 

2005

 

Zum Auftakt des Weltjugendtages in Köln machte das Weltjugendtagskreuz Station in Altenberge. Zu diesem Anlass bauten die Rover einen Jurtendom. Dank der Unterstützung des Bezirks Steinfurt bekamen wir genügend Jurtenmaterial zusammen.

 

 

 

Aufgrund der Wetterlage musste aus Sicherheitsgründen das Weltjugendtagskreuz

in der Pfarrkirche aufgestellt werden